Kurzanleitung & Erstinbetriebnahme

Geändert am Tue, 23 Apr 2024 um 05:13 PM

Herzlich Willkommen als Kunde/Kundin der AMG-Sicherheitstechnik. Mit dem Kauf Deiner neuen CarPro-Tec Fusion hast Du eine sehr gute Wahl getroffen. Schütze Dich und Dein Fahrzeug nun zuverlässig vor Langfingern und genieße das beruhigende Gefühl von Sicherheit und Kontrolle Deines Eigentums.


CarPro-Tec Fusion ist eine einzigartige Plug and Play - Alarmlösung, welche Dein Fahrzeug durch simples Hineinlegen und Aktivieren ständig und zuverlässig für Dich überwacht. Jede CarPro-Tec Fusion wird von uns in Deutschland gefertigt und untersteht einer ständigen Qualitätskontrolle.


Solltest Du dennoch einmal Probleme haben oder Unterstützung benötigen, zögere nicht und kontaktiere uns direkt per Mail unter: support@carprotec.eu







DOWNLOADS:

Kurzanleitung (DE)Guide rapide (FR)



INHALTSVERZEICHNIS


Wichtiger Hinweis

Bitte beachte, dass alle Sensoren sowie Zubehörkomponenten, welche zusammen mit Deiner CarPro-Tec geliefert werden, bereits eingelernt und fertig konfiguriert sind.


Installation in drei einfachen Schritten
1. Aufladen & Positionieren

Unsere CarPro-Tec wird vorgeladen an Dich ausgeliefert. Bitte lade die CarPro-Tec erst vollständig auf, bevor Du mit der Inbetriebnahme beginnst. Nutze hierfür das beiliegende USB-C Ladekabel. Die rote LED im Inneren des Ladeports erlischt bei vollständiger Ladung.


Das Wichtigste zuerst:

Um Deine neue CarPro-Tec optimal mit unserem integrierten Raumvolumensensor auf Dein Fahrzeug anzupassen, muss diese als Grundvoraussetzung zunächst an ihrem finalen Montageort positioniert werden. Dies sollte ein gut zugänglicher, aber auch sichtgeschützter Ort in der Nähe einer 5V-/12V-Stromversorgung im Wohnraum Deines Wohnmobils oder Caravans sein. Geeignete Montageorte hierfür wären zum Beispiel unter einer Sitzgruppe, an der Innenseite Deines Kleiderschrankes oder in einer beliebigen Schublade. Wir empfehlen die Befestigung mithilfe des mitgelieferten Magnetpads, um jegliches Schrauben oder Bohren in Deinem Fahrzeug zu vermeiden.


Wichtig: Beginne erst mit der Anpassung des Raumvolumensensors wie im folgenden Schritt 2 beschrieben, wenn sich Deine CarPro-Tec an dem von Dir gewählten Montageort befindet.


Das Platzieren der CarPro-Tec in der Heckgarage wird nicht empfohlen, da dies meist ein vom Wohnraum abgetrennter Raum ist und somit die optimale Einstellung für Dein Campingfahrzeug deutlich erschwert. 
Solltest Du die CarPro-Tec in einem normalen PKW nutzen wollen, platziere diese beispielsweise unter dem Beifahrersitz, im Kofferraum, im Handschuhfach oder in der Reserveradmulde.


2. Einschalten & Konfigurieren

Hinweis: Führe die folgenden Konfigurationsschritte bitte ohne angeschlossene Innensirene durch, um Dich nicht unnötig unserer extrem lauten Sirene auszusetzen.

  1. Einschalten der CarPro-Tec sowie Aktivierung des 4G-Moduls.
    Nutze hierfür einen spitzen Gegenstand, z.B. einen Kugelschreiber.
    CarPro-Tec einschalten:
    Drücke kurz auf die Taste SYSTEM  
    Sofern die erste (linke), grüne LED innerhalb der Status-
    LED-Bar aufleuchtet, war der Vorgang erfolgreich.

    4G-Modul einschalten:

    Drücke kurz die Taste 4G  
    Sofern die letzte (rechte), grüne LED innerhalb der Status-LED-Bar aufleuchtet, war der Vorgang ebenfalls erfolgreich. 

  2. Stelle nun den Drehregler des Raumvolumensensors auf ca. 3-Uhr-Stellung (neunter Strich).

  3. Schließe nun alle Türen und Fenster Deines Fahrzeuges von innen und begib Dich zu der Tür/ dem Fenster, welche/s die größte Distanz zum Einbauort Deiner CarPro-Tec hat.

  4. Schalte die CarPro-Tec mit der Fernbedienung scharf, indem Du kurz die rechte Taste (geschlossenes Schloss-Symbol) betätigst. Ein kurzer Piepton bestätigt die Scharfschaltung.

  5. Öffne nun mit schlagartiger Öffnungsbewegung die Tür oder das Fenster, so, wie sie noch deutlich stärker bei einem Einbruchsversuch entstehen würde. Deine CarPro-Tec sollte nun einen Alarm auslösen.
    Beende den ausgelösten Testalarm, indem Du die linke Taste (offenes Schloss-Symbol) auf der Fernbedienung betätigst. Zwei kurze Pieptöne bestätigen die Deaktivierung der Überwachung.


  6. Passe nun die Einstellung des Raumvolumensensors optimal auf Dein Fahrzeug an, indem Du die Sensibilität mit dem Drehregler (Drehbewegung nach links) minimal um eine Markierung reduzierst. Wiederhole nun den Vorgang 4. und 5.
  7. Wiederhole diesen Schritt, bis es Dir nicht mehr möglich ist auch bei mehrmaligen Wiederholungen und schlagartiger Öffnungsbewegung einen Alarm auszulösen.

  8. Drehe nun den Raumvolumensensor maximal eine halbe Markierung zurück, im optimalen Fall zwischen der letztmöglichen Alarmauslösung und der noch jetzigen Stellung. So stellst Du sicher, dass der integrierte Raumvolumensensor Deiner CarPro-Tec nicht zu sensibel eingestellt ist und ausschließlich auf Einbruchsituationen reagiert, aber in Ausnahmesituationen, wie z.B. starkes Gewitter (hoher Druckabfall) oder Sturm, Fehlalarme auf ein Minimum reduziert werden.

  9. Herzlichen Glückwunsch, der Raumvolumensensor ist nun optimal auf Dein Fahrzeug eingestellt! Platziere nun das optional mitbestellte Zubehör wie z.B. unsere Tür-/FensterkontakteGassensoren oder Bewegungsmelder mit Hilfe unseres Zubehör-QuickGuides. Dieser gibt Dir ebenfalls zu jedem Sensor aus unserem Sortiment in wenigen Schritten genaue Anweisung zur Erstinbetriebnahme und Positionierung des jeweiligen Zubehörs.

  10. Positioniere nun abschließend die mitgelieferte Innensirene an einem separaten, ebenfalls sichtgeschützten Ort, versteckt in Deinem Fahrzeug. Nutze hierfür nach Bedarf das mitgelieferte Verlängerungskabel der Sirene.

  11. Optional: Platziere die mitgelieferte Status-Scharfschalt-LED zum Beispiel im Fensterrahmen, sodass Du diese von außen gut sehen kannst.


3. Verbinden

So wirst Du im Alarmfall auch unterwegs von Deiner CarPro-Tec auf Deinem Smartphone alarmiert.


Für die zuverlässige Nutzung des internen GPS-Trackers ist es wichtig, dass sich die CarPro-Tec in Deinem Fahrzeug befindet und dieses unter freien Himmel steht, um ausreichend guten GPS-Empfang zu haben. Beachte, dass die erstmalige GPS-Lokalisierung u.U. mehrere Minuten dauern kann. 


Installiere über Deinen App-Store die App „CarPro-Tec Fusion” auf Deinem Smartphone oder Tablet. Trage nun die benötigten Login-Daten korrekt ein, welche sich auf der Rückseite Deines Gerätes befinden.


Nach erfolgreichem Login ist die App mit Deiner neuen CarPro-Tec verbunden. Sobald die CarPro-Tec einen Einbruchsversuch feststellt, erhältst Du eine Alarmbenachrichtigung inkl. aktualisierter GPS-Position per App auf Dein Smartphone. Du kannst diesen Schritt auf mehreren Smartphones wiederholen und so den Nutzerkreis beliebig erweitern. Auch kannst Du später weitere CarPro-Tec in Deiner App einlernen und überwachen. 


Zusatzinfo:
Sensoren und Zubehör

Bitte beachte, dass sämtliches Zubehör sowie Sensoren innerhalb Deiner CarPro-Tec-Erstlieferung bereits vollumfänglich von uns eingelernt und vorkonfiguriert sind und von Dir nur noch an dem richtigen Ort in Deinem Campingfahrzeug platziert werden muss. Für mehr Informationen zum Montageort, Zubehöreinsatz sowie Einlernen von nachbestelltem Zubehör findest Du in unserem Hilfe & Support-Bereich” den bebilderten Zubehör-Guide auf www.carprotec.eu


Mehr Informationen:

Für weitere Informationen zur CarPro-Tec Fusion 4G nutze bitte den Downloadbereich unter Hilfe & Support” auf www.carprotec.eu. Dort findest Du unsere ausführliche Bedienungsanleitung zu CarPro-Tec Fusion 4 G als PDF-Download. 

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren