4G-Kamera

Geändert am Fri, 03 May 2024 um 05:32 PM


Inhaltsverzeichnis


Allgemeine Informationen





                                                                                  

Die perfekte Ergänzung unseres CarPro-Tec Fusion Alarmsystems! Schließe den Kreis, indem Du gemeldete Alarme jederzeit von unterwegs in Echtzeit überprüfen und verifizieren kannst, um umgehend die richtigen Maßnahmen einzuleiten.

 

Die 4G-Kamera bringt Dich direkt ins Geschehen, wenn es drauf ankommt, um zu entscheiden, wie ernst die Situation vor Ort tatsächlich ist. Ein echter Einbruchsversuch oder doch nur der Fußball der spielenden Kinder? 

So genießt Du Deine Abenteuer ohne Kompromisse oder Sorgen.






1. Überblick

Bild der 4G-Kamera mit einer Übersicht über die verschiedenen Bedienelemente. Von oben links nach unten rechts: SIM-Kartensteckplatz, Reset-Taste, Status-LED, USB-Anschluss, Ein-Aus-Taste.



2. Verwendung einer geeigneten SIM-Karte


Die 4G-Kamera kann mit jedem beliebigen SIM-Karten-Provider arbeiten.

 

Wir empfehlen ihnen die Verwendung einer Vertrags-SIM-Karte (z. B. Zweitkarte bei ihrem Anbieter bestellen mit 500 MB Datenvolumen pro Monat). SMS und Anruf werden bei dieser SIM-Karte nicht benötigt.


Bei einer Vertrags-SIM-Karte haben Sie gegenüber einer Prepaid-SIM-Karte den Vorteil, dass Sie nicht auf die rechtzeitige Aufladung der SIM-Karte achten müssen, sodass die SIM-Karte nicht deaktiviert wird.

 

Wichtig: SIM-PIN deaktivieren, damit die Kamera auf die SIM-Karte zugreifen kann.

Bitte fragen Sie ihren Anbieter bei der Bestellung, ob die SIM-Karte gleich ohne PIN ausgeliefert werden kann.
 

So deaktivieren Sie bei Bedarf den SIM-Karten-PIN selbst:

Bitte legen Sie die SIM-Karte in ein Mobiltelefon ein, gehen Sie dort in die Sicherheits-Einstellungen und deaktivieren Sie den PIN. Zur Prüfung empfehlen wir Ihnen, das Telefon neu zu starten. Wenn der SIM-PIN nicht abgefragt wird, war der Vorgang erfolgreich.

 
Nun können Sie die SIM-Karte in die 4G-Kamera einlegen, diese verbindet sich dann von alleine mit dem Netz.


3. 4G-Kamera Einschalten


Bitte versorgen Sie die Kamera dauerhaft mit Strom über das mitgelieferte USB-Kabel.

Um das Gerät einzuschalten, schieben Sie den Schiebeschalter auf der Rückseite von „OFF“ auf „ON“. 
Die rote und blaue LED beginnen zu blinken. Bei der Erstverbindung kann es manchmal mehrere Minuten dauern, bis sich die Sim Karte mit dem Netz verbindet.

 

Bedeutung der blauen LED:

  • schnelles Blinken = Verbindung wird gesucht
  • leuchtet dauerhaft = Verbindung erfolgreich


4. App installieren


Laden Sie die App „UBox“ kostenlos aus dem Google Play Store bzw. Apple-App Store runter.

  


5. Account erstellen

 

Bitte erstellen Sie einen Account mit ihrer Mailadresse und folgen Sie den Schritten der App.



6. Fügen Sie ein neues Gerät hinzu.


Bitte drücken Sie auf das „+“ Zeichen rechts oben.
Je nach Smartphone Modell ist es normal, dass die App nach der Bluetooth Verbindung fragt. 

Bitte erteilen Sie diese und fahren Sie fort.



Klicken Sie auf „4G-Geräte installieren“.



Achten Sie darauf, dass die blaue LED dauerhaft leuchtet und scannen Sie dann den QR-Code auf der Rückseite der Kamera.


Die Kamera wurde erfolgreich hinzugefügt und Sie gelangen direkt in die Vorschau. Mit einem Klick auf das Bild sehen Sie das Live-Bild.




7. LED-Erklärung


Grün leuchtet dauerhaft

Ladevorgang

Grün blinkt langsam

Aufnahme auf SD-Karte

Grün blinkt schnell

Keine SD-Karte erkannt

Blau leuchtet dauerhaft

Verbindung wurde erfolgreich hergestellt

Blau blinkt langsam

Warten auf Verbindung

Blau blinkt schnell

Verbindung wird hergestellt

Rot blinkt

Akkuzustand niedrig













8. Verwendung der PIR-Bewegungserkennung


Wir empfehlen Ihnen die 4G Kamera als reine Alarm-Verifizierung zu verwenden und die PIR-Bewegungserkennung auszuschalten.


Das bedeutet Sie schauen bei Alarmmeldung der CarPro-Tec in das Live-Bild der Kamera, um zu prüfen, was im Fahrzeug geschieht. Dadurch verringert sich der Datenverbrauch und Stromverbrauch auf ein Minimum.

 

Die PIR-Bewegungserkennung können Sie wie folgt ausschalten:

 

- Gehen Sie in das Live-Bild der Kamera und klicken Sie auf das Zahnrad Symbol oben rechts.



- Gehen Sie auf "Erkennung der Aktivität"




- Schalten Sie nun die PIR-Bewegungserkennung aus.



9. Technische Daten


Maße53 x 37 x 42 mm (L x B x H)
Image-Sensor1/2.8" CMOS Sensor
Video-FormatH.264+/H.265
Video-Auflösung2K (2048x1080p)
FPS15
Lens Focus2.8mm
Sichtfeld120°
Infrarot-Nachtsicht5-8 Meter
Digital Zoom4x
AudioMicrophone
AufzeichnungBewegungsgetriggerte Aufnahme
AlertsPush-Benachrichtigungen
4G LTEEs wird eine eigene Simkarte benötigt
Sim-Karten FormatNano-Simkarte
Mobile AppiOS / Android
Battery2800mAH wiederaufladbarer Akku
Laufzeitbei 12 Minuten pro Tag, bis zu 180 Tage
Aufladezeit3-5 Std
DC Power5V/2A USB-Netzteil
Lokale SpeicherUnterstützt Micro-SD-Karten bis zu 256 GB
Betriebstemperatur-10°C bis 55°C
BetriebsumgebungInnenraum

3M KLEBEPADS


GARANTIEHINWEIS


BATTERIEGESETZHINWEIS

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren